WebdesignerZu meiner PersonWebdesignpreiseWebdesignreferenzenBlogKontakt

  

 

Kategorie: Design


15 minimalistische Webdesigns

9. Dezember 2012 - 14:15:29 Uhr

Wer kennt es nicht. Eine Visitenkarte mit edlem Papier, minimalem Text und exklusiver Schriftart. Einfachheit in wunderschöner Perfektion.

Auch im Webdesign lassen sich mit einfachen Mitteln atemberaubende Kunstwerke gestalten und zwar ohne viel Schnickschnack.

Eine einfache, klare und saubere Gestaltung kann den Unternehmensauftritt die Seriosität und letztendlich das Vertrauen verleihen, dass man für die Kundenakquise benötigt.

Ich habe mal 15 minimalistische Webdesigns zusammengestellt, die durch ihre einfache Schönheit überzeugen. Kriterium für die hiesige Auswahl war in erster Linie: Klare Formen, Übersichtlichkeit, Ästhetik, Benutzerfreundlichkeit und Minimalismus (Design mit wenigen Mitteln):

Weiterlesen »

9 Kommentare » | Design

Webseite mit Schrägdesign

26. September 2012 - 10:38:18 Uhr

Die Webseite des italienischen Modelables Ballantyne folgt dem modernem Trend, eckige Schrägen in die Webseite einzubauen.

Schrägdesign

Die Schrägen sorgen für Dynamik und Übersichtlichkeit.

Die zusätzliche Scrollfunktion lassen die Schrägen sich separat bewegen. Eine schöne Lösung, wie ich finde.

1 Kommentar » | Design

Webseite im Windows 8 Design

26. Juni 2012 - 11:23:59 Uhr

Die Webseite des New Yorker Restaurants “betel – BAR & Kitchen” präsentiert sich im Windows 8-Look. Das Design ist eine Komposition aus Quadraten unterschiedlicher Größe, die kompakt zusammenstehen und mit dominanten Farben unterlegt sind. Schön sind auch die sich gelegendlich bewegenden Elemente innerhalb der Quadrate. Abgerundet wird die Webseite durch einen schönen Fotohintergrund. Die Videosequenzen laden zum Verweilen ein.

Windows 8 Look Webseite

Zur Webseite

3 Kommentare » | Design

Slideeffekte

7. April 2012 - 3:29:51 Uhr

Man sieht es immer häufiger: Slideeffekte auf Webseiten. Der Begriff “Slide” kommt aus dem Englischen und bedeutet Gleiten bzw. Rutschen. Elemente auf Webseiten gleiten bzw. rutschen sozusagen hinein, hinaus und/oder an eine andere Position.

Weiterlesen »

1 Kommentar » | Design

Scrolldesign für die Webseite des neuen Volkswagen Beetle

25. Dezember 2011 - 13:15:22 Uhr

Scrolldesign Webseite des neuen Beetle

Das neue Scrolldesign auf dem Internetauftritt des neuen Volkswagen Beetle ist wirklich beeindruckend. Nicht nur, dass man eine Abfolge von Bildern runterscrollen kann, man kann auch bestimmte Effekte mit dem Scrollen auslösen, was den neuen Volkswagen Beetle noch schöner in Szene setzt.

Ein großes Kompliment an die Webdesigner, die hier im Auftrag für den Volkswagenkonzern tätig waren. Die Seite für den neuen Volkswagen Beetle ist wirklich beeindruckend.

Stand 25.12.2011

Da sich bei Autoherstellern Webdesigns im Laufe der Zeit schnell ändern, könnte es sein, dass man das Scrolldesign nur kurze Zeit wird sehen können.

Kommentieren » | Design

Hintergrundbilder / Wallpaper / Hintergrundfarben fürs Webdesign

23. September 2011 - 0:57:13 Uhr

Hintergründe können Webseiten verschönern oder auch verschlechtern; je nachdem, ob sie richtig eingesetzt wurden.

Es gibt drei Arten von Hintergründen:

1. Einzelne Farben
2. Farbverläufe
3. Bilder (Einzelbilder oder sich wiederholende Bildmuster)

Weiterlesen »

9 Kommentare » | Design

Vertikalen Scrollbalken erzwingen

4. Juli 2011 - 23:46:01 Uhr

vertikalen Scrollbalken erzwingen

Problem: Bei manchen Webdesigns ist es notwendig, die Sichtbarkeit des vertikalen Scrollbalkens zu erzwingen und zwar aus folgendem Grund bzw. im folgenden Fall:

Manchmal ist die Startseite eines Webdesigns vertikal kleiner als die Folgeseiten bzw. manche Seiten im Webdesign sind nicht so lang als andere. Dann kann es dazu führen, dass das ganze Webdesign bzw. der Inhalt der Webseite nach links springt, weil sich auf einmal der vertikale Scrollbalken hinzuschaltet. Das ist unschön, da ein Design, wo nichts hin- und herspringt, für den Betrachter angenehmer ist.

Lösung: Dieses Zuschalten kann man unterbinden, indem man den vertikalen Scollbalken erzwingt. Hierzu trägt man einfach folgenden Code in die CSS-Datei ein:

html {overflow-y: scroll;}

Viel Erfolg.

8 Kommentare » | Design

Umwandlung in Skype-Nummer mit CSS verhindern

3. Juni 2011 - 11:51:12 Uhr

Css Trick Skype Button Umwandlung verhindern

 

Achtung!!! Seit der Skype-Aktualisierung im Oktober 2011 funktioniert die Umwandlungsunterdrückung der Telefonnummer in eine Skypenummer nicht mehr im Internet Explorer. Bei Anwendung des unten genannten CSS-Codes wird jetzt gar keine Nummer mehr gezeigt. Von daher rate ich, durch diesen neuen Umstand, von der unten genannten CSS-Lösung ab. Falls jemand eine Alternative hat, kann er diese im Kommentarfeld hinterlassen. Jedoch ist davon auszugehen, dass Skype auch in Zukunft Anpassungen vornimmt, um eine Umwandlung auch weiterhin stattfinden zu lassen, selbst wenn der Webdesigner es nicht möchte. Da Webdesign-Kunden auf die Anzeige der Nummer angewiesen sind (nämlich auch dann wenn deren Kunden Skype an haben) sollte man das Risiko lieber nicht eingehen. Wahrscheinlich bleibt als letzte Alternative die Nummer als Bild-Grafik einzufügen (anstatt als Text).

Kaum ist das Webdesign fertig und hochgeladen, kann es sein, dass Skype dann die Anzeige von Telefonnummern verändert. Jeder der Skype am laufen hat, sieht dann anstatt die Telefonnummer einen Skype-Button, mit dem man die Nummer per Skype anwählen kann.

Das ist vor allem peinlich, wenn z.B. durch die Skype-Einblendung die Telefon-Nummer in eine neue Zeile rückt, und das ganze Design umwirft. Der Webdesign-Kunde sieht dann den Skype-Button (den ich für sehr häßlich halte) anstatt nur der Telefonnummer.

Diese oftmals störende Funktion ist in bestimmten Browsern integriert und läßt sich durch folgenden Css-Trick über die ganze Seite abschalten. Hierzu fügt man einfach in der CSS-Datei folgenden Code ein:

span.skype_pnh_container {display:none !important;}
span.skype_pnh_print_container {display:inline !important;}

So einfach geht das, den Skype-Button automatisch zu entfernen bzw. zu unterdrücken. Und schon verschwindet der Skype-Button aus dem Webbedesign.

6 Kommentare » | Design

Hintergrundbild automatisch an volle Browser-Fenstergröße anpassen

17. März 2011 - 17:43:49 Uhr

Wie kann man ein Hintergrundbild automatisch an die volle Browser-Fenstergröße anpassen und zwar so, dass es unter verschiedenen Gegebenheiten gut aussieht?

Es sollen keine weißen Balken produziert werden, Proportionen des Hintergrundbildes sollen erhalten bleiben (egal wie man skaliert), das Bild sollte immer zentriert bleiben, Scrollbalken sollte es nicht geben und unterschiedliche Browser sollten keine Kompatibilitätsprobleme haben.

Weiterlesen »

16 Kommentare » | Design

Istockphoto.com und alternative Bilddatenbanken

15. August 2010 - 10:15:53 Uhr

Istockphoto Alternativen

Istockphoto.com ist seit vielen Jahren der Platzhirsch unter den Bilddatenbanken für freie Bilder (Royalty Free Stock Photos – also Fotos die man unter bestimmten Lizenzbedingungen verwenden darf, ohne den Künstler am Gewinn beteiligen zu müssen).

Kaum eine andere Bilddatenbank wächst so rasant und hat so viele hochwertige Bilder wie Istockphoto.com.
Gerade die hochwertigen Bilder sind für eine Internetagentur sehr wichtig, da hochwertige Bilder Webseiten einfach besser aussehen lassen.

Leider wurden in der Vergangenheit die Preise bei Istockphoto immer wieder hoch gesetzt. Das nervt! Einmal wurde der Preis durch höhere Kosten pro Credit erhöht und zum zweiten durch mehr Credits je Bild bei schätzungsweise 80-90% der Bilder. (Bei Istockphoto bezahlt man mit Credits, die man im Vorfeld zu unterschiedlichen Preisen erwirbt, je nachdem wie viele man auf einmal kauft.)

Ich hatte in der Vergangenheit bereits einen Anlauf unternommen, eine Alternative zu Istockphoto.com zu finden, jedoch habe ich es dann schnell aufgegeben, da die meisten Bildagenturen entweder eine schlechte Auswahl, unbrauchbare Lizenzbedingungen hatten oder eben noch teurer waren.

Doch dann wurde ich vor kurzem auf eine wirklich gute Alternative zu Istockphoto.com hingewiesen und möchte daher ein bisschen Werbung für diese Bilddatenbank mache. Hier die Seite: Depositphotos.com

Weiterlesen »

1 Kommentar » | Design

« Ältere Einträge